Dog Hiking Wandern mit Hund

Was ist Dog Hiking?
Dog Hiking - oder auch Wandern mit Hund - ist eine tolle Alternative zum herkömmlichen Zughundesport und eine willkommene Abwechslung für Hund und Mensch. Während der gesamten Gehzeit sind Zwei- und Vierbeiner über eine Leine inklusive Ruckdämpfer miteinander verbunden, die Vierbeiner tragen ein Zuggeschirr, die Zweibeiner einen passenden Laufgurt.

Sind mein Hund und ich für Dog Hiking Touren geeignet?
Grundsätzlich sind die Wanderungen für jedes Hund-Mensch-Team mit einer gewissen Grundfitness geeignet. Jeder gesunde ausgewachsene Hund kann bei den Touren mitlaufen und wird sicherlich schnell Gefallen daran finden, denn Dog Hiking ist nicht nur für klassische Zughunderassen ein Spaß. Für alle gesunden Zweibeiner mit passender Ausrüstung gilt natürlich das Gleiche.

Gemeinsam das Ziel erreichen
Auf unseren Wanderrouten werden wir abwechslungsreiches Terrain überwinden und bei längeren Touren eine kleine Picknickpause einlegen, bei der Hund und Mensch selbst mitgebrachte Leckereien verspeisen können. Sofern es sich nicht um einen Rundwanderweg handelt, treten wir den Rückweg gemeinsam mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder - wenn möglich - in Fahrgemeinschaften mit dem Auto an.

Die Touren finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, denkt also bitte an entsprechende Kleidung und Ausrüstung. Wasser für Hund und Mensch gehören ebenfalls zur Grundausstattung.

Ihr seid euch unsicher, ob ihr oder euer Hund die Wanderung schafft? Dann sprecht mich einfach an und wir finden die passende Lösung für euch.

Termine

Termin Ort Streckenlänge Kosten
06.12.2020, 13.00 Uhr Prenden 15 km 15 €



Der genaue Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Mögliche Änderungen sind vorbehalten. Teilnehmende Hunde müssen grundimmunisiert sein und über eine gültige Haftpflichtversicherung verfügen.

Worauf wartest du noch? Schnapp dir deine Wanderschuhe und ab in die Natur!

zum Dog Hiking anmelden